Landkreis Bautzen

Fachkräfteallianz

Die Fachkräfteallianz im Landkreis Bautzen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Aktivitäten zur Fachkräftesicherung anzuregen und zu unterstützen. Dazu wurde ein regionales Handlungskonzept erstellt, welches es fortzuschreiben und umzusetzen gilt. Mehrere Landkreise und Institutionen haben sich der Allianz angeschlossen und agieren gemeinsam für die Ziel-Erreichung. Die Sicherung einer zielgruppenspezifischen Öffentlichkeitsarbeit im Bereich der Fachkräftesicherung und die Schaffung einer Informationsplattform stehen weit oben auf der Agenda.

Gallery-9
Gallery-6

ILE Lausitzer Seenland

Die LEADER-Region Lausitzer Seenland ist eine Region im Wandel. Die Landschaft soll nach dem Braunkohlenbergbau eine Gestaltung und Profilierung erhalten, welche den Menschen dieser Region neue Perspektiven bietet – eine große gesellschaftliche Herausforderung. Der Bund, der Freisaat Sachsen, die Landkreise und die Kommunen bemühen sich politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Entwicklung zu schaffen. Touristisch genutzte Restseen, weitere Restlöcher in Flutung und aktiver Tagebau agieren parallel. Intelligente Lösungen im Bereich Infrastruktur, Daseinsvorsorge, Einkommens- und Beschäftigungsmöglichkeiten sowie beim Umweltschutz sind gefragt.

Sorbisches Brauchtum

Die Sorben sind ein westslawisches Volk, das in der Ober- und Niederlausitz in den Ländern Sachsen und Brandenburg lebt und in Deutschland als nationale Minderheit anerkannt ist. Sorbische Traditionen und Bräuche zu den verschiedensten Anlässen sind bis heute lebendig geblieben und oft auch von der deutschen Bevölkerung übernommen worden. Dazu gehören die Vogelhochzeit, das Zampern, verschiedene Osterbräuche, das Hexen-Brennen, das Maibaum-Aufstellen und die Heischgänge. Auch das Tragen von sorbischen Trachten im Alltag wie auch zu festlichen Anlässen wird von vielen Familien gepflegt.

1Domowina klein